Loading

Reiseinfos USA

Größer, Höher, Weiter?

Das ist es tatsächlich. Dieses Land der Superlative auf der – von uns aus gesehenen – anderen Seite des Atlantiks.  Spätestens, wenn Sie am South Rim des Grand Canyon stehen, vom Empire State Building auf Manhattan herabblicken oder auf der achtspurigen Interstate nach Los Angeles fahren, erkennen Sie, dass dies kein Klischee ist. In den Vereinigten Staaten  ist – fast – alles möglich. Nicht umsonst wird es als „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ bezeichnet: Mächtige Gebirgsketten, wilde Canyons, überdimensionale Bäume, glasklare Seen und karge Wüsten,  tropische Gefilde und vibrierende Energie in den Großstädten, Dazwischen unendliche Weiten, mächtige Flüsse und unendliche Felder.

CO Lake Powell Scenic Discovery XL Plat1500miami 200NV Bryce Canyon sp 200

Amerika ist ein Land der Extreme. Elitär und einfach, reich und arm, geistvoll und hinterwäldlerisch. Doch eines haben alle Amerikaner gemein: ihren Patriotismus. Der Sternenbanner ist bei einer Reise durch das Land allgegenwärtig und zeugt vom Nationalstolz über das acht Millionen Quadratkilometer große Land. Die Freundlichkeit der Menschen beeindruckt ebenso wie das Konzept, besondere Landstriche dauerhaft unter Schutz zu stellen.

niagara falls 397831500usa500Big Island Mauna Kea sp500

Orte der Magie, der Inspiration, der Überraschungen, voller legendären Originalität und bestechender Vielfalt. Amerika kann auf einer einzigen Reise nicht entdeckt werden. Doch wenn Sie einmal dieses Land erfahren haben, wird es sie nicht mehr loslassen. Daher tauchen Sie ein in eine Region, kosten Sie vom Duft der „großen, weiten Welt“ und lassen Sie sich von der Vielfalt, der Einzigartigkeit und Gegensätzlichkeit dieses Landes verzaubern: Auf unvergessenen Roadtrips, an spektakulären Orten, in faszinierenden Metropolen.


Unsere USA-Highlights:

IMG 8489 200CA Yosemite sp 5200Hawaii 200

Florida Keys

Rund 260 Kilometer führt ein Overseas Highway von Miami über die Kette der Florida Keys. Am Ende liegt Key West mit karibischem Flair. Lebenskünstler und Nachtschwärmer vermischen sich mit Touristen, das Klima ist tropisch – Urlaubsfeeling garantiert!

Yosemite National Park

Der „Kult-Park“ Amerikas: Einzigartige Felsformationen, Wasserfälle, Wälder inmitten einer unerschlossenen Wildnis.

Hawaii

Polynesische Kultur trifft auf amerikanische Lebensart. Zwischen tropischem Regenwald, rauchenden Vulkanen und palmengesäumten Stränden. Hawaii verzaubert.

Grand  Canyon

Das Naturschauspiel, das jeder mit Amerika verbindet: der grandiose Canyon, vom Colorado River geformt und must-be bei einem Trip durch den Westen. Der Blick in die Tiefe erzählt von der Kraft und Einzigartigkeit unserer Erde.

AZ Grand Canyon1 sp200

2Route66 sp 500

memphis72streetmusician2 tn vacation500

 

 

 

 

 

 
Route 66

Auch, wenn die einst legendäre Route etwas in die Jahre gekommen ist – hier erlebt man ein Stück eines echten und ein wenig nostalgischen Amerikas.

New Orleans

Im tiefen Süden dreht sich alles um Essen und Musik. Das French Quarter ist heiß und voll. New Orleans ist eine Herausforderung für die Sinne.

Yellowstone National Park

Geysire und Wasserfälle, endlose Wanderwege und Wildtierbeobachtungen – Natur pur!

usa yellowstone NP 23 200Discover New England ATI 500Suedstaaten Bayou 200

Neuengland im Herbst

Rot, orange und gelb leuchten die Wälder im Indian Summer in Neuengland. Ein Naturschauspiel seinesgleichen zwischen den Litchfield Hills und Berkshires.

Der Tiefe Süden

Hier gehen die Uhren langsamer als im Rest des Landes. Sümpfe und Enklaven, träge, geschichtsträchtig und authentisch – der Süden ist Genuss und Entspannung.

Las Vegas

Die Sin City mitten in Nevadas Wüste präsentiert ihren Glanz im Neonlicht. Laut und heiß, zwischen Luxushotels und Casinos.

LAS images sp 2500CA california1 sp 200golden gate bridge 200

Pacific Coast Highway

Eine der schönsten Straßen des Landes windet sich entlang der amerikanischen Westküste und bietet atemberaubende Ausblicke.

San Francisco

Altmodische Straßenbahnen, steile Straßen, eine glitzernde Bay – San Francisco wirkt so gar nicht wie eine klassische amerikanische Großstadt. Spätestens, wenn die Golden Gate Bridge zwischen den Nebelschwaden erscheint, verliebt man sich in diese Stadt.

Empire State Building

Der Inbegriff für die Stadt New York, Wahrzeichen von Manhattan. Die Aussichtsplattform bietet eine atemberaubenden Blick über den „Big Apple“.

NYC empire 200niagara falls 397831500NV Bryce Canyon sp 200

Niagara Falls

Eindrucksvoll fließt hier der Niagara River vom Eriesee in den Ontariosee und bildet eine natürlich Grenze zwischen den USA und Kanada

Bryce Canyon

Ein Ort der Legende, wo "rote Felsen wie Männer in einerm schlüsselförmigen Canyon stehen." So lautet die Übersetzung für den Bryce Canyon der Paiute, die hier einst lebten. Fast verzaubert wirkt der Park, wenn das Sonnenlicht die Formationen in verschiedensten Rottönen aufleuchten lässt.