Loading

Haben Sie Fragen?
+49 8374 240 73 20

Lass uns nach Amerika

"Höher, größer, weiter..."

das ist es tatsächlich. Dieses Land der Superlative auf der – von uns aus gesehenen – anderen Seite des Atlantiks.  Spätestens, wenn Sie am South Rim des Grand Canyon stehen, vom Empire State Building auf Manhattan herabblicken oder auf der achtspurigen Interstate nach Los Angeles fahren, erkennen Sie, dass dies kein Klischee ist. In den Vereinigten Staaten  ist – fast – alles möglich. Nicht umsonst wird es als „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ bezeichnet: Mächtige Gebirgsketten, wilde Canyons, überdimensionale Bäume, glasklare Seen und karge Wüsten,  tropische Gefilde und vibrierende Energie in den Großstädten, Dazwischen unendliche Weiten, mächtige Flüsse und unendliche Felder.

Amerika ist ein Land der Extreme. Elitär und einfach, reich und arm, geistvoll und hinterwäldlerisch. Doch eines haben alle Amerikaner gemein: ihren Patriotismus. Der Sternenbanner ist bei einer Reise durch das Land allgegenwärtig und zeugt vom Nationalstolz über das acht Millionen Quadratkilometer große Land. Die Freundlichkeit der Menschen beeindruckt ebenso wie das Konzept, besondere Landstriche dauerhaft unter Schutz zu stellen.

Orte der Magie, der Inspiration, der Überraschungen, voller legendären Originalität und bestechender Vielfalt. Amerika kann auf einer einzigen Reise nicht entdeckt werden. Doch wenn Sie einmal dieses Land erfahren haben, wird es sie nicht mehr loslassen. Daher tauchen Sie ein in eine Region, kosten Sie vom Duft der „großen, weiten Welt“ und lassen Sie sich von der Vielfalt, der Einzigartigkeit und Gegensätzlichkeit dieses Landes verzaubern: Auf unvergessenen Roadtrips, an spektakulären Orten, in faszinierenden Metropolen.