Loading

Indischer Ozean

Malediven

Genießen Sie einen traumhaften Strandurlaub, schnorcheln und tauchen Sie durch die besten Unterwasserwelten der Welt und erleben Sie tolle Unterkünfte mit 360 Grad Meerblick.

Die Malediven liegen im Südwesten Indiens im Indischen Ozean. Die traumhafte Inselwelt besteht aus mehreren Atollen und ca. 1200 Inseln, von denen die meistens nur 2 Meter über dem Meeresspiegel liegen. 200 Inseln von ihnen sind bewohnt und es gibt ca. 100 Resorthotel-Inseln, die für Touristen zugänglich sind. Die Inseln sind von Korallenriffen umgeben. Hunderte dieser Inseln bilden zusammen in anderen Korallenbänken ein Atoll, das eine Lagune umgibt. Die Hauptstadt der Malediven ist Male. Die traumhaft schönen, flachen Inseln im Indischen Ozean machen Badeurlaubern, Wassersportlern und Tauchern einen unvergesslichen Traumurlaub möglich. Die Resorts bieten ein umfangreiches Freizeitangebot für Touristen. 

Malediven Strand malediven strand picknick

Mauritius

Mauritius - eine kleine Insel, die eine Menge zu bieten hat.

Das Land im Indischen Ozean ist eines der attraktivsten Urlaubsziele weltweit. Sommerliche Temperaturen, traumhaft weiße, lang gestreckte Strände, eine faszinierende Unterwasserwelt und spektakuläre Gebirge locken Besucher auf die Insel.
Mauritius ist bekannt für eine ungewöhnliche Fauna und Flora, Naturliebhaber kommen besonders im Black River Gorges Nationalpark auf ihre Kosten. Doch was Mauritius von anderen Badeinseln unterscheidet, ist die Herzlichkeit der Bevölkerung und die große kulturelle Vielfalt. Auf Mauritius entwickelte sich durch die Einwanderer aus aller Welt eine tolerante kreolische Kultur, in der die Einflüsse Afrikas, Asiens und Europas aufeinandertreffen und friedlich nebeneinander existieren. Dies macht einen Urlaub auf Mauritius besonders abwechslungsreich.

mauritius blumen Mauritius le morne ansicht von oben

Seychellen

Die Seychellen - Ein Ort wie kein zweiter auf dieser Welt! 

Die Seychellen sind ein Archipel legendärer Schönheit, welches sich vor der Ostküste Afrikas im Indischen Ozean befindet. Von den insgesamt 115 Inseln gehören 41 zu den ältesten mittelozeanischen Granitinseln der Erde, wohingegen 74 die tiefer gelegenen Korallenatolle und Riffinseln der "Outer Islands" bilden. Die Granitinseln des Seychellen Archipels scharen sich um die Hauptinsel Mahé. Hier befinden sich die Hauptstadt Victoria, der internationale Flughafen, die Inseln Praslin und La Digue sind in unmittelbarer Nähe.

indischer ozean seychellen allgemein27 Praslin bei Sonnenaufgang